Blitzschlag

Zufolge Blitzschlag hatten wir mehrere Schäden, die einige Tage die Produktion störten...
(September 2018) - mehr lesen...

Artikel in der NÖN bezüglich Landesausstellung

Artikel aus der NÖN Nr. 31/2018...
(August 2018) - mehr lesen...

Landesausstellung / NÖ Card

2019 Landesausstellung in Wiener Neustadt - Ideen gesucht...
(August 2018) - mehr lesen...

Gesellschafterversammlung

Am 10.September 2018 um 19:00 Uhr findet die nächste Gesellschafterversammlung statt...
(August 2018) - mehr lesen...

Wetter Lichtenegg



NEWS anzeigen :
| AKTUELL | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2004 - 2006 |

NEWS 2011

Jahresschluss 2011

Sehr geehrte Beteiligte und Freunde der Windkraftanlage Bucklige Welt.
Wir danken für die gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen ein erfolgreiches, gesundes und zufriedenes Jahr 2012.

Liebe Grüße
Ramharter Peter
Dezember 2011

Erwartungen für 2011

Das Jahr 2011 neigt sich dem Ende zu und es fehlt uns noch ein Ertragsmonat, der Dezember.

Bisher wurden 2,683.323 kWh erarbeitet (inkl. November), daher werden wir mit einem durschnittlichen Dezember (etwa 330.000 kWh) gerade die 3 Mio kWh Grenze erreichen. Damit hätten wir unser bisher schlechtestes Jahresergebnis.

Erreichen wir einen Rekorddezember wie 2010 (danach sieht das Wetter aber leider gar nicht aus), könnten wir noch das 6. Beste Ergebnis der 8 Betriebsjahre erreichen.

Während das erste Halbjahr mit rund 1,62 Mio KWh noch im Mittelfeld lag (5/8), ist das 2. Halbjahr leider deutlich zurück. Um das schlechteste Halbjahr 2004 zu erreichen muß der Dezember rund 200.000 kWh bringen, für das vorletzte Halbjahr 2009 rund 360.000 kWh.
Mit beiden Werten wären wir aber ertragsmäßig noch immer das schlechteste Jahr.

Wirtschaftlich stellt dies keine Probleme dar, da wir einerseits in der Basiskalkulation weite Abschläge vorgenommen haben und andererseits das heurige Jahr sehr sparsam angelegt hatten, da wir weitere vorzeitige Kredittilgungen vornehmen wollen.

Hoffen wir also noch auf einen möglichst guten Dezember.
Dezember 2011

Überarbeitung der Flügel erfolgt



Bedingt durch den Betrieb seit Dezember 2003 (rund 7,5 Jahre oder 49.000 Betriebsstunden) gab es an den Flügeln leichtere Schäden, die nicht betriebsrelevant aber ertragsmindernd waren.

Im Sommer 2011 erfolgte daher die Ausbesserung der Schäden. Alle Arbeiten, die für die Instandhaltung der Anlage empfohlen wurden (siehe technische Überprüfung Winter/Frühjahr 2010) sind damit abgeschlossen.

Alle, die den Betrieb aufmerksam beobachtet haben, konnten feststellen, daß wir auch Ende Juni zwei Tage Stillstand hatten. Dabei wurde das Gleitlager der Gondel getauscht. Gut funktioniert hat hier die Abstimmung mit Enercon Service – die Arbeiten konnten aus einer sehr stark windigen Zeit in die nächste Woche (schwächerer Wind) verschoben werden. Damit wurde unser Ertrag etwas erhöht.

Hier der Bericht über die Flügelsanierung > > >
August 2011

Gesellschafterinformation



Am 18.07.2011 fand um 19:00 Uhr die Information der stillen Gesellschafter statt. Heuer wurden die wesentlichen Informationen erstmals von LA Bgm Franz Rennhofer präsentiert, da GF Peter Ramharter kurzfristig verhindert war.

Anbei eine Zusammenfassung der wesentlichen Daten des Vortrages.

Für weiteres stehen wir gerne zur Verfügung.

Präsentation WKA Lichtenegg 2011
Juli 2011

Eröffnung des Kleinwindparks



Am 13.07.2011 fand die Eröffnung des Kleinwindparks mit LR Pernkopf, den Vertretern der EVN, vielen Besuchern und für die Region (sowie BWW) LA Bgm Franz Rennhofer statt.

Wie sehr der Park für ganz Österreich Vorbildwirkung und viel Interesse geweckt hat, zeigte sich am großen Ansturm der Besucher.

Die ersten Auswertungen werden für Frühjahr 2012 erwartet. Bis dahin können Sie zu den normalen Besuchszeiten oder gegen Voranmeldung auf der Gemeinde sowohl die Großanlage, als auch den Kleinwindpark besuchen.


(Bild für eine größere Ansicht bitte anklicken)
Juli 2011

Tag des Windes 2011



Der Tag des Windes war auch 2011 wieder ein voller Erfolg, besonders am Sonntag waren zeitweise bis zu 30 Personen für eine Besichtigung angestellt.

Insgesamt besuchten 140 Personen das Großwindrad und den Kleinwindpark mit den PV Anlagen und dem Energiespeicher.

Bei der Verlosung unter allen Besuchern, wurden folgende Gewinner eines kulinarischen Gutscheins des GH Neumüller gezogen:

      Alfred Grundtner, 2811 Wiesmath
      Karoline Kager, 2852 Hochneunkirchen
      Maria Mandl, 2813 Lichtenegg


Die Gewinner werden von uns schriftlich verständigt und auch der Gutschein vom Gasthaus Neumüller zugesandt.

Bei der Verlosung der IG Windkraft (Hauptpreis eine Ballonfahrt) haben 114 Leute mitgemacht, die Lose werden zur Ziehung an die IG Windkraft übermittelt. Vielen Dank für den Besuch.


(Bild für eine größere Ansicht bitte anklicken)
Juni 2011

Gesellschafterversammlung 2011



Die Gesellschafterversammlung findet am 18.07.2011 im GH zum schönen Grund in der Spratzau statt (wie in den letzten Jahren). Beginn 19:00 Uhr.
In den nächsten Tagen wird die Einladung per Post versandt.
Juni 2011

Besuch des Energieforums der jungen ÖVP 17. Juni 2011



Eine Abordnung der jungen ÖVP besuchte Lichtenegg um sich Anregungen für eine zukünftige Energiepolitik und zum Thema Energieautarkie zu holen.

Bürgermeister Rennhofer und der GF der BWW Herr Peter Ramharter führten durch den Energieerlebnispark und standen dann für ausführliche Diskussionen im GH Neumüller zur Verfügung.

Insgesamt fand ein interessanter Erfahrungsaustausch statt, der allen Teilnehmern wieder wertvolle Impulse lieferte.


(Bild für eine größere Ansicht bitte anklicken)
Juni 2011

Tag des Windes 2011



Anläßlich des Tag des Windes 2011, wird am Pfingstwochenende ein Wochenende der offenen Türe veranstaltet.

Samstag und Sonntag kann jeweils von 09-16:00 Uhr der Energieerlebnispark besichtigt werden. Dabei kann man kostenlos das Großwindrad besichtigen, aber auch interessante Informationen zu den laufenden Forschungsprojekten (Kleinwindanlagen, Multifunktionaler Energiespeicher) erhalten.

Unter allen Besuchern verlosen wir schöne Preise (regionale Gutscheine und ein Hauptpreis zum Thema nachhaltige Mobilität).

Runden Sie den Tag mit einem Besuch beim Heurigen unseres Mühlenwarts Heinrich Kornfell ab. Direkt neben dem Energieerlebnispark, in der Rotte Pesendorf, hat er am Pfingstwochenende seinen bekannten Mostheurigen geöffnet.
www.kornfell-pesendorf.at
Mai 2011

Informationen zum Energieerlebnispark Lichtenegg



Media Print Beilage Wirtschaft - Auflage 600.000 Stück
April 2011

Bote aus der Buckligen Welt



Sonderbeilage "SOOO NAH"
April 2011

Eröffnungsfeier der Forschungsprojekte



Die Eröffnungsfeier der Forschungsprojekte Kleinwindpark und multifunktionaler Energiespeicher wird am 28.04.2011 um 13:00 bei der Anlage der Buckligen Welt Wind stattfinden.

Neben LR Stefan Pernkopf und Bgm. LA Franz Rennhofer werden Vertreter der Projekttreiber EVN und ÖGUT sowie der beteiligten Firmen erwartet.
Wir laden Sie herzlich ein teilzunehmen und diese Feierlichkeit mit uns zu genießen.

PS: Die gemeinsamen Projekte Großwindanlage, Kleinwindanlagen und Speicher bewerben wir als Energieerlebnispark Lichtenegg.


(Bild für eine größere Ansicht bitte anklicken)
März 2011

Kleinwindanlagen und Multifunktionaler Energiespeicher



Aus rechtlichen Gründen mußten die Abseilgeräte in der Kanzel getauscht werden.

Die Forschungsprojekte wurden beim Windrad der Buckligen Welt Wind (Lichtenegg) installiert und werden in Kürze den vollständigen Betrieb aufnehmen.

Vorab ein Hinweis zur Eröffnung. Diese wird mit LR Stefan Pernkopf am 28.04 stattfinden (Nachmittags). Eine genaue Einladung folgt.


(Bilder für eine größere Ansicht bitte anklicken)

Multifunktionaler Energiespeicher Präsentation
März 2011

Einschulung der Führer



Am 28.März fand die Nachschulung der Führer im Gasthaus Neumüller und an der Anlage statt.

Mit der Firma KENDLER in Tirol (besonders Herr Ing. Hansjörg KENDLER) wurde das Konzept überarbeitet und alle eingesetzten Materialien in Bezug auf aktuell gültige Normen und Gesetze überprüft.

Alle neuen Ausrüstungsteile wurden im Rahmen einer Führerschulung den Führern ausgiebig erläutert und jeder konnte (bzw. mußte) alle Geräte ausprobieren und einsetzen. Alle Führer haben sich als Höhepunkt der Schulung auch gegenseitig abgeseilt.

Neben dem Abseilen wurden auch allgemeine Themen wie Brandschutz, Fluchthauben, etc geübt und das Wissen wieder aufgefrischt.

Wir freuen uns auch über zwei neue Führer Herr Wladecker Michael und Spenger Johann und wünschen viel Freude bei der Tätigkeit.


(Bilder für eine größere Ansicht bitte anklicken)
März 2011

Windrosen 2009/2010



Für die Jahre 2009/2010 wurden die Winddaten ausgewertet und Windrosen erstellt.

Die Verteilungen sind sehr ähnlich und zeigen einen Hauptwert in Richtung NNW,
sowie Richtung S.

Dies zeigt wieder einmal wie stark wir von den Ausgleichsströmungen zwischen Norden und Süden leben. Dadurch haben wir nicht so starke Unterschiede zwischen Winter- und Sommerertrag, bzw. sind unsere Ertragsjahre abweichend zu den anderen Windenergieanlagen. Viele hatten 2009 ein sehr schlechtes Jahr, für die BWW war dies ein sehr gutes Jahr.

März 2011

Projekt Kleinwindkraft



Alle 9 Kleinwindräder wurden errichtet und die Versuche können starten.
Erste Ergebnisse werden in etwa 3-4 Monaten erwartet.


(Bilder für eine größere Ansicht bitte anklicken)
März 2011

Der Kleinwindpark wächst weiter



Während der letzten 2 Monate wurden fast alle Anlagen installiert und am Netz angeschlossen.
Auch die Photovoltaikanlagen sind bereits errichtet.
Anbei ein paar winterliche Fotos.


(Bilder für eine größere Ansicht bitte anklicken)
Februar 2011