Fehlerteufel Jahresbericht

Passend zum Jahr 2018 hatten wir Fehler in unseren Summierungen ...
(Jänner 2018) - mehr lesen...

BWW Thermoflasche verfügbar!

Doppelwandige Edelstahlflasche mit Schraubverschluss ...
(Jänner 2018) - mehr lesen...

Jahresbericht 2018

Leider war 2018 unser bisher schlechtestes Jahr ...
(Jänner 2018) - mehr lesen...

Erträge Dezember 2018

Auch der Dezember war kein besonders gutes Monat ...
(Jänner 2018) - mehr lesen...

Probleme an der Anlage

Zusätzlich zum schlechten Windjahr haben wir noch mit anderen Problemen zu kämpfen ...
(Dezember 2018) - mehr lesen...

Wetter Lichtenegg



NEWS anzeigen :
| AKTUELL | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2004 - 2006 |

NEWS AKTUELL



Fehlerteufel Jahresbericht

Passend zum Jahr 2018 hatten wir Fehler in unseren Summierungen. Anbei der neue Jahresbericht (Datum 15.01.2019)

Zusätzlich haben wir die Grafiken ausgebessert. Danke für die Hinweise an unsere treuen Leser und bitte um Entschuldigung für das Versehen.

Lesen Sie mehr in unserem Jahresbericht (korr.) > > > >
Jänner 2019

Neue BWW Thermoflasche verfügbar!

Begleitend zur Wr.Neustädter Landesausstellung bieten wir unabhängig
ein großes Programm (näheres HIER > > > ).

Zusätzlich haben wir eine doppelwandige Edelstahlflasche mit Schraubverschluss anzubieten.
Diese Flaschen passen in die üblichen Autohalterungen, sind für Kalt- oder Warmgetränke und auch Getränke mit Kohlensäure geeignet.

Erhältlich auf der Gemeinde oder direkt unter office@bww.cc zum Preis von € 15,- (inkl. UST).
Versand zusätzlich € 4,90.
(anklicken für eine größere Ansicht)
Jänner 2019

Jahresbericht 2018

Leider war 2018 unser bisher schlechtestes Jahr. Wir haben einerseits wenig Windstunden, bei wenig Energieinhalt des Windes gehabt. Ursache dürfte das heiße und trockene Wetter 2018 gewesen sein.

Gesamtjahresertrag 2.624.544 kWh. Das sind etwa 19% unter Durchschnitt, allerdings verglichen mit Ende September wo wir erst auf 50% des durchschnittlichen Jahresertrages waren noch eine Verbesserung.

Da wir in den letzten Jahren zwar kontinuierlich die Verkaufspreise steigern können (auch die neuen gesetzlichen Änderungen dürften uns nicht so stark treffen) aber das Windangebot stark schwankt, gehen wir mit einer verhandelten Preissteigerung von 7,7% in ein hoffentlich tolles Ertragsjahr.

Lesen Sie mehr in unserem Jahresbericht > > > >
Jänner 2019

Monatserträge Dezember 2018

Auch der Dezember war kein besonders gutes Monat. Insgesamt konnten die Monate Oktober, November und Dezember noch ein Debakel abwenden (bis Ende September lagen wir bei etwa 1,69 Mio kWh (etwa 50% eines Durchschnittsjahres), mehr als insgesamt 2,54 Mio kWh haben wir aber leider nicht erreicht.

Download Datenblatt Dezember 2018.pdf > > >
Jänner 2019

Unerwartete Probleme an der Anlage

Zusätzlich zum schlechten Windjahr haben wir noch mit anderen Problemen zu kämpfen (siehe Foto).



Im Ernst:
Wir wünschen eine besinnliche und erholsame Weihnachtszeit, danken für die Zusammenarbeit und erwarten hoffentlich ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019.

Peter Ramharter
Dezember 2018

Blitzschlag

Zufolge Blitzschlag hatten wir mehrere Schäden, die einige Tage die Produktion störten, vorallem aber auch zwei Wochen im August und die ersten zwei Wochen im September das Scada System lahm gelegt haben. Es sind daher in den Monatsblättern Summenpositionen enthalten. Wir können das leider nicht genauer wieder herstellen.

Danke an das Enercon-Serviceteam für die Reparaturen.
September 2018

Artikel in der NÖN bezüglich Landesausstellung

Anbei der Artikel aus der NÖN Nr. 31/2018 über die geplante Einbindung des Windrades in die Landesausstellung.

NÖN 31/2018 > > > >
August 2018

Landesausstellung / NÖ Card

Da 2019 die Landesausstellung in Wiener Neustadt stattfindet und Landesausstellungen üblicherweise 150.000 bis 300.000 Besucher in die Region bringen, wollen wir diese Veranstaltung nutzen und unsere Plattform besser zur Geltung bringen.

Dazu haben wir uns bei der NÖ-Card als Besuchsort angemeldet.

Sollten wir akzeptiert werden, kann man mit einer NÖ-Card so oft man will unsere Anlage besuchen und kostenfrei besteigen. Wir müssen dazu eine gewisse Anzahl an Öffnungstagen bieten und wollen zusätzliche Anreize bieten. Das sind bspw. Vollmondführungen, oder ein Sonnwendfest, etc.

Wenn Sie interessiert sind unsere lokale Attraktion zu unterstützen melden Sie sich bitte unter office@bww.cc oder direkt bei Peter Ramharter +43 664 / 8831 9711. Gesucht werden vorallem Führer und Personen die gute Ideen für interessante Veranstaltungen haben.

Gesucht wäre auch jemand der Erfahrung mit Landschaftsbildern hat – ev. machen wir ein großes Gemälde unter dem Windrad, welches von oben gut zu sehen ist. Oder ein Kukuruz Labyrinth, etc….

Keine Scheu – wir freuen uns über alle die, eine Idee haben.
August 2018

Gesellschafterversammlung

Am 10.September 2018 um 19:00 Uhr findet im GH Spenger „Zum Schönen Grund“ in der Spratzau die nächste Gesellschafterversammlung statt.

Es sind alle Interessierte dazu herzlich eingeladen.
August 2018

Ertrag 2018

Der Juli ist vorbei und leider ist noch keine Trendwende eingetreten.

Das erste Halbjahr war massiv schlechter als alle ersten Halbjahre seit Inbetriebnahme. Bis Ende Juni hatten wir einen Ertrag von 1,216.992 kWh (das sind etwa 500.000 kWh weniger als in einem durchschnittlichen ersten Halbjahr) und nur der Juni war überdurchschnittlich.

Im Juli hatten wir einen ziemlich genau durchschnittlichen Ertrag (mit 192.368 kWh), womit wir in der Jahresertragsschätzung bei etwa 2,5-2,8 Mio kWh liegen dürften.
August 2018

Tag des Windes 2018

Am 15. und 16.Juni hat sich die BWW wieder am bundesweiten Tag des Windes beteiligt.
Insgesamt wurden 51 Besucher geführt und in die Details der Windkraft eingeführt.

Wir danken für das Interesse.


(anklicken für eine größere Ansicht)
Juni 2018

Liebe Freunde der Windkraft!

Auch heuer laden wir herzlich zum Tag des Windes auf unsere Anlage. Unsere Führer bieten am 16. und 17. Juni jeweils von 09-16 Uhr spannende Führungen an.

Hier unsere Information in der NÖN vom 05.06.2018 > > > >

Bitte weitersagen und zahlreich kommen.
Juni 2018

Ertrag 2018

Leider ist der Mai wieder ein schlechter Ertragsmonat. Die Verfügbarkeit war zwar hoch, allerdings haben wir einen Ertrag, der deutlich unter dem Durchschnittswert seit Inbetriebnahme liegt.

Auf Grund von Software Problemen sind zwei Tage nicht erfasst (28. und 29.) das ändert aber insgesamt nur Bruchteile.

Hoffen wir, dass es besser wird.
Juni 2018

2018 – ein unerfreulicher Jahresbeginn

Nach dem Rekordjahr 2017 haben die ersten zwei Monate 2018 leider eine herbe Enttäuschung gebracht. Mit 176.343 kWh im Jänner und 175.373 kWh im Februar liegen wir weit unter unseren Durchschnittsdaten.

Durchschnitt seit Inbetriebnahme (Jänner+Februar): 594.155 kWh

IST 2018: 351.716 kWh
MINUS: ca 240.000 kWh

Hauptgrund dafür ist das Wetter, welches uns optimales Wetter für Eisansatz geliefert hat, wodurch wir mehrfach für einige Tage gestanden sind.

Betriebsstunden seit 1.1.: 597
Hochfahrversuche: 2,28
Eisansatzerkennung 82,3
Windmangel: 47,36
Wartungsstopp: 8,25
Verdrillung: 1,27

Hoffen wir gemeinsam auf besseres Wind-Wetter.
März 2018

Ein neues Rekordjahr 2017 – 3.485.853 kWh

Mit einer relativ ausgeglichenen Produktion, einer hohen Verfügbarkeit und guter Nutzung der Wetterextreme konnten wir 2017 einen neuen Ertragsrekord erzielen.

Zur besseren Übersichtlichkeit haben wir eine Zusammenfassung als Dokument erstellt:

Übersicht 2017 > > > >

Viel Vergnügen beim Schmökern der Unterlage.
Jänner 2018

Dezember 2017

Der Dezember 2017 ermöglichte einen Monatsertrag von 364.186 kWh und damit rund 36% mehr als im Durchschnitt seit Inbetriebnahme.

Dadurch konnten wir einen neuen Rekordertrag von 3, 485.853 kWh erzielen.

Das hilft uns wirtschaftlich und freut uns technisch.
Jänner 2018






Wenn sie über neue Artikel auf unserer Homepage informiert werden wollen, können wir sie zukünftig per email informieren.
Sobald sich Neuerungen ergeben haben, erhalten sie eine Benachrichtigung per email.
Hier für die Mailbenachrichtigung ANMELDEN > > >